Pflege von Kunstwerken

Eine Spezialität des Vecchio Atelier d’Artista von Barbara Mencarelli ist die professionelle Pflege von Kunstwerken, beweglichen und unbeweglichen, um Schäden durch Zeit und Mangel an Fürsorge zuvor zu kommen. Zu diesem Zweck bietet das Vecchio Atelier d’Artista eine alljährliche Kontrolle und Reinigung der Kunstwerke an, seien sie religiöser oder profaner Art.
Diese Dienstleistung richtet sich an Privatleute wie an Organisationen, die Wert darauf legen, daß ihre Kunstgegenstände von erfahrenen Experten (siehe Lebenslauf) regelmäßig im Auge behalten und gegebenenfalls durch kleine Eingriffe gesichert werden, die größeren Schäden vorbeugen.

bifora_restauro

Die Nutznießer

  • unserer professionellen Pflege von Kunstwerken sind
  • Privatpersonen
  • staatliche Einrichtungen wie Gemeinden etc., die Kunstwerke besitzen kirchliche Einrichungen und Gliederungen, die nicht nur über große Baukomplexe gebieten sondern auch über kleine Kirchen und Kapellen, deren Äußeres wie Inneres mit seinen Fresken, Temperamalerein, Stuck, Altären, Kreuzen u.a.m. vom Kerzenrauch gereinigt und in seinem Bestand kontrolliert und erhalten werden muß.

mencarelli2

Durch unsere professionelle Pflege von Kunstwerken mit regelmäßiger Kontrolle vermeiden Sie zeit- und kostenaufwendiges Restaurieren!
Die großen Restaurierungsarbeiten, aufwendig und teuer, können durch unsere ständige Kontrolle großenteils vermieden werden, die systematische Reinigung von professioneller Hand im Abstand von einem Jahr einschließt.
Die jährliche Kontrolle sichert Ihnen den größtmöglichen Vorteil, sie hält Sie auf dem Laufenden über den Zustand Ihrer Kunstwerke und sichert Ihnen, falls es notwendig wird, einen kleinen Eingriff vorzunehmen, schnelle und fachmännische Hilfe ohne großen Aufwand.

 

Der Nutzen

Die jährliche Kontrolle der Kunstwerke durch das Vecchio Atelier d’Artista bietet dem Kunden:

  • die Sicherheit ständiger konservatorischer Überwachung
  • den sofortigen Eingriff, sollte sich ein Schaden abzeichnen, und dadurch
  • die Ersparnis großer Kosten für spätere restauratorische Arbeiten
  • Minimierung der Ausgaben für eine eventuell notwendige Restaurierung durch jährliche Ratenzahlung
  • qualitätvollere Restaurierung als bei einem schon stark zerstörten Kunstobjekt
  • Vermeidung zeitraubender bürokratischer Wartezeiten bei Kunstgegenständen, die unter Denkmalschutz stehen.
  • Wie gehen wir vor

 

Nach einer ersten gründlichen Begutachtung des Kunstwerks in Gegenwart des Besitzers wird gemeinsam mit diesem entschieden, welche Arbeiten für die Sicherung des Objektes notwendig sind. Vor Beginn der Arbeiten wird eine Akte angelegt und unterzeichnet, in der die einzelnen Arbeitsschritte festgelegt werden. Diese Akte wird jährlich aktualisiert.

 

Die vom Vecchio Atelier d’Artista angebotenen Dienste sind im einzelnen:


• Fotografische Dokumentation vor und nach den Arbeiten
• Reinigung von Fresken und Temperamalereien
• Reinigung von Holzobjekten
• Reinigung von Vergoldungen
• Reinigung von Stuckarbeiten
• Reinigung von Gipsarbeiten
• Reinigung von Stein- und Marmorobjekten
• Reinigung von Gemälden auf Leinwand
• Reinigung von bemalten Holzobjekten
• Reinigung von Objekten in Pappmaché
• Reinigung von Kirchengerät (Kandelaber, Ex-voto etc.)
• Schutzmaßnahmen mit geeigneten Substanzen
• Zeichnerische Dokumentation (falls erforderlich)
• Malerarbeiten im Umfeld von Fresken, Temperamalerei etc. zur Wiederherstellung ursprünglicher Farbigkeit

 

Vecchio Atelier d’Artista
Strada Mandoleto, 11
I – 06132 Castel del Piano (Perugia) Italia
Tel. / Fax +39 075 529 3246
e-mail: info@vecchioatelier.it